Fast Fitness

Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Surv7 UG

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebungpersonen bezogener Daten innerhalb unserer Dienste. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

Surv7 UG

Dottenfeldstrasse 112

65936 Frankfurt

Handelsregister: Frankfurt am Main, HRB 119790

Geschäftsführer: Tan Nguyen

Telefon: +4969 – 150 425 89

E-Mail-Adresse: info(at)surv7.com

Internetadressen: 

www.fastfitness.io

www.fastfitness.online

www.surv7.com

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@surv7.com

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Formular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Name, Vorname,E-Mail-Adresse, Alter, Anschrift, Angaben zu finanziellen Verhältnissen,Angaben zu beruflichen Zielen, Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihr Anliegen beziehungsweise Ihre Bewerbung bestmöglich zu beantworten und zu bearbeiten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,

– Recht auf Berichtigung oder Löschung,

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

– Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Für uns zuständig istd er Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Dienste

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Webseiten, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten(Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

– IP-Adresse

– Datum und Uhrzeit der Anfrage

– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

– jeweils übertragene Datenmenge

– Website, von der die Anforderung kommt

– Browser

– Betriebssystem und dessen Oberfläche

– Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle,die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzer freundlicher und effektiver zumachen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Unsere Angebote nutzen folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

– Transiente Cookies (dazu b)

– Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres  Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browserschließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

e) Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.

f) Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „BetterPrivacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/)oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bietenwir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazumüssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zurErbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genanntenGrundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Datenexterner Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt undbeauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßigkontrolliert.

§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Datenerteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerrufbeeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten,nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieInteressenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitungeinlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zurErfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils beider nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübungeines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihrepersonenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. ImFalle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werdenentweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unserezwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitungfortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenenDaten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. ÜberIhren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:

 · info@surv7.com

§ 6 Newsletter / Mailings

(1) Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter/Mailingabonnieren, mit welchem wir Sie fortlaufend über unsere Dienstleistungen undeinzelnen Programme informieren.

(2) Für die Anmeldung zu unserem Newsletter / Mailing verwendenwir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach IhrerAnmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wirSie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. WennSie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt undautomatisch gelöscht werden. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihreeingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweckdes Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichenMissbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

(3) Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters / Mailingsist allein Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Vorname. Die Angabe weiterer, gesondertmarkierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlichansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adressezum Zweck der Zusendung des Newsletters / Mailings. Rechtsgrundlage ist Art. 6Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

(4) Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters könnenSie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf könnenSie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oderper E-Mail an info@surv7.com oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenenKontaktdaten erklären.

§ 8 Einsatz von Google Adwords Conversion

(1) Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe vonWerbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsereDienstleistungen aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten derWerbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind.Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie vonInteresse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faireBerechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

(2) Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „AdServer“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmteParameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durchdie Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige aufunsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PCgespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeitund sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesemCookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl AdImpressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant fürPost-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzernicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

(3) Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowserwiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite einesAdwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie nochnicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer aufdie Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. JedemAdwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nichtüber die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erhebenund verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten.Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügunggestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche dereingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten ausdem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir dieNutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

(4) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browserautomatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir habenkeinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durchden Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daherentsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversionerhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseresInternetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. SofernSie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch IhremAccount zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sichnicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter IhreIP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

(5) Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren aufverschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung IhrerBrowser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu,dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung derCookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dassCookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden,https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden,wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenenAnzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellunggelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierungin Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Linkhttp://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Siein diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebotsvollumfänglich nutzen können.

(6) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Googlefinden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy undhttps://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie dieWebseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.orgbesuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen,https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 9 Google Remarketing

Neben Google Adwords Conversion nutzen wir die Anwendung GoogleRemarketing. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem wir Sie erneutansprechen möchten. Durch diese Anwendung können Ihnen nach Besuch unsererWebsite bei Ihrer weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen eingeblendetwerden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über dieIhr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasstund ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Websitefestgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketingserhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Googlegespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt.Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierungeingesetzt.

§ 10 DoubleClick by Google

(1) Diese Webseite nutzt weiterhin das Online Marketing ToolDoubleClick by Google. DoubleClick setzt Cookies ein, um für die Nutzerrelevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zuverbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmalssieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browsergeschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden.Darüber hinaus kann DoubleClick mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversionserfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn einNutzer eine DoubleClick-Anzeige sieht und später mit demselben Browser dieWebsite des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthaltenDoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Informationen.

(2) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browserautomatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir habenkeinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durchden Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daherentsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von DoubleClick erhältGoogle die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseresInternetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. SofernSie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch IhremAccount zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sichnicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter IhreIP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

(3) Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren aufverschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung IhrerBrowser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu,dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung derCookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dassCookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads,wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durchDeaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil derSelbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices,wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durchdauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oderGoogle Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisenSie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionendieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

(4) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zu DoubleClick by Googleerhalten Sie unter https://www.google.de/doubleclick undhttp://support.google.com/adsense/answer/2839090, sowie zum Datenschutz beiGoogle allgemein: https://www.google. de/intl/de/policies/privacy. Alternativkönnen Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unterhttp://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US PrivacyShield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§ 11 Weiteres

(1) Weiterhin verwenden unsere Webseiten die Remarketing-Funktion„Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Dadurch können Nutzern derWebsite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook oder anderer dasVerfahren ebenfalls nutzende Websites interessenbezogene Werbeanzeigen(„Facebook-Ads“) dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse, IhnenWerbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Angebote für Sieinteressanter zu gestalten.

(2) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browserautomatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir habenkeinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durchden Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Siedaher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von FacebookCustom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechendeWebseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, oder eine Anzeige von unsangeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind,kann Facebook den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht beiFacebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht dieMöglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitereIdentifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

(3) Die Deaktivierung der Funktion „Facebook Custom Audiences“ istfür eingeloggte Nutzer unterhttps://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_möglich.

(4) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durchFacebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy.

Datenschutzerklärung Ende

Definieren Sie Ihre Ziele

ÄNDERN SIE IHR LEBEN

Ihr erster Schritt auf dem Weg zu Ihrem neuen "Ich"!

Bitte füllen Sie nachfolgendes Formular aus, damit wir das Strategiegespräch mit Ihnen führen können. Während des ca. 45-minütigen Gesprächs erörtern wir u.a.

1. Ihre Ziele und wie Sie diese am Einfachsten umsetzen
2. Wichtige Ernährungsgrundlagen und die besten Fitness-Übungen
3. Kleine einfache Änderungen mit großer Wirkung, die sich schnell in Ihren Alltag integrieren lassen
4. Die größten Stolpersteine, die Sie vermeiden müssen, um nicht zu den 99% zu gehören, die scheitern

Wichtig: Es entstehen Ihnen keine Kosten und im Anschluss erhalten Sie zudem ein Whitepaper mit vielen nützlichen Tipps.

Sie können nur gewinnen. Wir freuen uns auf Sie!

Schließen Sie sich unseren zufriedenen Kunden an!

WENN NICHT JETZT, WANN DANN?

Sie haben sich nicht für die Beratung angemeldet?

Wenn Sie dauerhaft abnehmen und fit werden wollen, dann zögern Sie nicht länger.
Melden Sie sich jetzt für das Strategiegespräch an und kommen Sie Ihrem Ziel einen großen Schritt näher.

Hierfür entstehen Ihnen keine Kosten und Sie erhalten zudem on Top ein Whitepaper mit vielen effektiven Tipps.

Sie können nur gewinnen.